An dieser Stelle werden größere Projekte aus der Region vorgestellt, die in vielfältiger Form unsere Umwelt verbessern und bereichern können. In den unten aufgeführten Arbeitskreisen und Vereinen könnt ihr auch aktiv mitarbeiten.

konnect
Projekt-Forum

Unser Forum für Beiträge, die die Koblenzer Szene, Projekte, Kunst und Kultur zum Thema haben. Ergänzungen erwünscht...


Abenteuer HELFEN e.V. ist eine Initiative von Menschen zwischen
20 und 65 Jahren, die zur Verbesserung der Lebensumstände bedürftiger Menschen und Einrichtungen beitragen möchte.

Wir organisieren Veranstaltungen, Arbeitseinsätze und Reisen, die Verbesserung der Lebensumstände sozial benachteiligter Menschen unserer Gesellschaft zum Ziel haben.

Unterstützt werden wir dabei von Menschen jeden Alters, jeden Geschlechts und jeder Herkunft. Das Erlebnis des „gemeinsamen Gebens“ steht im Mittelpunkt jeder Veranstaltung.

Infos: abenteuerhelfen.de


Die Agenda 21 ist ein weltweiter Aktionsplan für das 21. Jahrhundert, der 1992 von 178 Staats- und Regierungschefs auf der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung verabschiedet wurde.

Ziel dieses Aktionsplanes ist es eine Entwicklung einzuleiten, die unsere Lebensgrundlagen sowohl im Umweltbereich als auch im sozialen und wirtschaftlichen Bereich sichert. Hierfür hat man den Begriff Nachhaltigkeit oder auch Zukunftsfähigkeit geprägt.

Auch in Koblenz gibt es eine Reihe von Agenda-Gruppen. Ein Teil davon möchten wir euch vorstellen...

Greenpeace Koblenz Die GREENPEACE-Gruppe Koblenz ist eine von 80 Lokalgruppen in Deutschland, die sich für den Umweltschutz engagieren. In verschiedensten Bereichen versucht man auf Missstände hinzuweisen. Dies geschieht, wie von GREENPEACE gewohnt, in mehr oder weniger spektakulären Aktionen. Zuletzt (am 06.04.) wurde eine Aktion zur Kennzeichnung von russischem Urwaldholz in einem Koblenzer Baumarkt durchgeführt (zeitgleich in 45 weiteren Märkten in Deutschland). Resultat: Bahr und Hornbach sind mit GREENPEACE in Verhandlung getreten. Es sieht gut aus - in diesen Märkten wird es wahrscheinlich bald kein Holz mehr aus Urwaldzerstörung geben.

Die Koblenzer GREENPEACE-Gruppe trifft sich ca. alle 2 Wochen um Ideen für Aktionen und Infos zum Thema Umweltschutz auszutauschen. Es werden noch weitere Aktivisten und Förderer gesucht.

Music Live Die Musiker-Initiative Music Live e.V. macht sich die Belange der Musiker in der Region zur Aufgabe und versteht sich als Kommunikationszentrum für Musiker oder Personen im Musikgeschäft. Sie soll Treffpunkt für verschiedene Fragen, Ideen und Bedürfnisse der Musikszene sein und die Kommunikation zwischen den einzelnen Interessen ermöglichen.

Verschiedene Workshops, CD-Produktionen, Proberäume und kostengünstige Demoaufnahmen im vereinseigenen Studio sind da nur ein Teil des Angebots, die die Musik-Initiative den lokalen Bands anbieten kann.

LAG Rock & Pop Die LAG Rock & Pop ist die Landesarbeitsgemeinschaft Rock & Pop in Rheinland-Pfalz. Sie ist nicht nur Veranstalter und Organisator des jährlichen ROCKBUSTER Wettbewerbes, sondern versteht sich auch als zentrales Portal und Anlaufstelle für alle Bands, Musiker, Manager, Veranstalter etc. in Rheinland-Pfalz.
Hier werden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht, es geht um Musik & Recht, Band-Präsentation (Bandinfo, Photos etc.) und vieles mehr. Außerdem werden Workshops angeboten. In Zukunft sollen über dieses zentrale Portal Musiker, Bands, Veranstalter, Manager, Clubs, Discotheken und Musikvereine den gegenseitigen Kontakt finden.

Weitere Vorschäge zur Projektliste nimmt die konnect-Redaktion gerne entgegen.
konnect.de - Das Koblenzer Szenemagazin